Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Aufruf zu Generalstreik gegen Polizeigewalt in Katalonien
Extra Aufruf zu Generalstreik gegen Polizeigewalt in Katalonien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:52 03.10.2017
Barcelona

In Katalonien wollen Gewerkschaften und andere Organisationen heute mit einem Generalstreik gegen die Polizeigewalt während des umstrittenen Unabhängigkeitsreferendums protestieren. Parallel soll es auch Kundgebungen in der spanischen Region geben, erwartet werden Zehntausende. Nach amtlichen Angaben wurden am Sonntag bei den Aktionen der Polizei knapp 900 Menschen verletzt. Die Regierung in Madrid hatte die Abstimmung verboten. Die beiden größten Gewerkschaftsverbände Spaniens unterstützen den Generalstreik nicht.

dpa

Mehr zum Thema

Bei dem Referendum über die Unabhängigkeit der spanischen Region Katalonien haben sich die Separatisten mit rund 90 Prozent der Stimmen durchgesetzt.

02.10.2017

Verschiedene Gewerkschaften und Organisationen haben in der spanischen Region Katalonien für morgen zu einem Generalstreik aufgerufen, um gegen die Polizeigewalt ...

02.10.2017

Das Referendum über die Abspaltung Kataloniens ist vorbei. Aber klar ist damit nichts. Regional- und Zentralregierung liefern sich weiter erbitterte Wortgefechte. Madrid könnte die Verantwortlichen festnehmen lassen - oder selbst die Kontrolle übernehmen.

02.10.2017