Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Ausnahmezustand in Türkei geht in Verlängerung

Istanbul Ausnahmezustand in Türkei geht in Verlängerung

Vor der Verlängerung des Ausnahmezustands in der Türkei hat Amnesty International vor dessen Missbrauch durch die Regierung gewarnt.

Istanbul. Vor der Verlängerung des Ausnahmezustands in der Türkei hat Amnesty International vor dessen Missbrauch durch die Regierung gewarnt. Es bestehe ein ernsthaftes Risiko, dass es zu noch mehr Verstößen kommt als in der ersten Phase des Ausnahmezustands, sagte der Türkei-Experte der Organisation, Andrew Gardner. Die Regierung nutze Notstandsdekrete zunehmend, um nicht nur gegen die Bewegung um den Prediger Fethullah Gülen, sondern auch gegen andere Gruppen vorzugehen, sagte Gardner.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Istanbul

Ein Selbstmordattentäter der Terrormiliz IS hat sich während einer Razzia im südosttürkischen Gaziantep in die Luft gesprengt. Er riss drei Polizisten mit in den Tod.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr