Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Außenminister Steinmeier regt Luftbrücke für Aleppo an

Damaskus Außenminister Steinmeier regt Luftbrücke für Aleppo an

Angesichts der dramatischen humanitären Lage im syrischen Aleppo hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier die Errichtung einer Luftbrücke angeregt.

Damaskus. Angesichts der dramatischen humanitären Lage im syrischen Aleppo hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier die Errichtung einer Luftbrücke angeregt. Sollte sich nichts ändern, habe die Syrien-Kontaktgruppe eine Versorgung aus der Luft in Erwägung gezogen, sagte Steinmeier der „Welt am Sonntag“. Vor allem medizinische Güter könnten so in beide Teile Aleppos gebracht werden. Aber auch Lebensmittel und Trinkwasser sind knapp. Aleppo ist heftig umkämpft. Regierungstruppen und Rebellen stehen sich gegenüber.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Damaskus

Wochenlang waren hunderttausende Menschen im belagerten Aleppo von der Außenwelt abgeschnitten. Jetzt erreichen erstmals wieder Transporter mit Nahrungsmitteln die Rebellengebiete. Aber viel haben die Fahrzeuge nicht geladen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr