Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Baden-Württemberg geht gegen Urteil zu Fahrverboten vor
Extra Baden-Württemberg geht gegen Urteil zu Fahrverboten vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 02.10.2017
Anzeige
Stuttgart

Das Land Baden-Württemberg geht gegen das umstrittene Fahrverbotsurteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart vor. Die grün-schwarze Regierung einigte sich auf eine Sprungrevision zum Bundesverwaltungsgericht. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Koalitionskreisen. Das Verwaltungsgericht hatte Ende Juli entschieden, dass die vorgesehenen Maßnahmen für Stuttgart nicht reichten, um die seit Jahren vor allem mit Stickoxiden und Feinstaub verschmutzte Luft nachhaltig zu bessern. Somit drohen Fahrverbote für alte Diesel-Autos.

dpa

Mehr zum Thema

Von Januar bis August dieses Jahres gab es schon 329 Unfälle / Polizei und Kreis setzen auf ein dichtes Netz von Geschwindigkeitskontrollen

29.09.2017

Hinterm Lenkrad verstecken sich immer mehr Kontrolllampen. Auf welche Autofahrer beim Aufleuchten während der Fahrt sofort reagieren sollten, ist nicht allen klar. Dabei lassen sich anhand der Farben einige Infos ableiten.

29.09.2017

Bioladen & Bistro „Stellshagen & Meer“ in Tarnewitz sagt Müll den Kampf an

30.09.2017
Anzeige