Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Balkan-Länder wollen enger kooperieren - auch in der Flüchtlingskrise

Balkan-Länder wollen enger kooperieren - auch in der Flüchtlingskrise

Sofia (dpa) – Die Außenminister südosteuropäischer Staaten wollen bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise enger zusammenarbeiten. Das sagte Zagrebs Außenminister Miro Kovac.

Sofia (dpa) – Die Außenminister südosteuropäischer Staaten wollen bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise enger zusammenarbeiten. Das sagte Zagrebs Außenminister Miro Kovac. Gemeinsam wollen die Staaten auch die europäische Integration vorantreiben und in die EU aufgenommen werden. Im bulgarischen Sofia kommen am Mittwoch die Staats- und Regierungschefs aus Südosteuropa zusammen. In der Flüchtlingskrise forderten die Balkanländer einen besseren Schutz der Außengrenzen der Europäischen Union.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rom/Athen

Mit der Verlagerung der Flüchtlingsroute vom Balkan in das zentrale Mittelmeer mehren sich die tödlichen Zwischenfälle. Dennoch riskieren Menschen weiter ihr Leben auf brüchigen und überfüllten Booten.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr