Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Bayerns Innenminister wirft BAMF Schlamperei vor

Berlin Bayerns Innenminister wirft BAMF Schlamperei vor

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge schwere Versäumnisse beim Umgang mit gefälschten Pässen vorgeworfen.

Berlin. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge schwere Versäumnisse beim Umgang mit gefälschten Pässen vorgeworfen. Bei Stichproben von Flüchtlingspässen in Bayern habe es einen erheblichen Anteil von Fälschungen und von nicht zutreffenden Identitäten gegeben, sagte Herrmann im rbb-Inforadio. Nach Recherchen des Senders stellten bayrische Fahnder allein in Garmisch-Partenkirchen bei einer Stichprobe 19 gefälschte Pässe sicher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel hat den Eindruck eines Versagens der Regierung in der Flüchtlingskrise zurückgewiesen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr