Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Bericht: Afghanische Sicherheitskräfte nutzen Schulen für Gefechte

Kabul Bericht: Afghanische Sicherheitskräfte nutzen Schulen für Gefechte

Afghanische Sicherheitskräfte nutzen nach Angaben von Menschenrechtlern zunehmend Schulen als Basis für ihre Militäroperationen.

Kabul. Afghanische Sicherheitskräfte nutzen nach Angaben von Menschenrechtlern zunehmend Schulen als Basis für ihre Militäroperationen. Damit gefährdeten sie Tausende Kinder und deren Schuldbildung, warnt die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch. „Nicht nur die Taliban schaden Kindern“, sagt die Afghanistan-Beauftragte von HRW, Patricia Gossman. „Kinder werden gefährdet von denjenigen, die sie beschützen sollen.“ Schulen würden so zum Ziel der Angriffe radikalislamischer Taliban.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Istanbul/Berlin

Ankara lässt nicht locker, die USA sollen den Prediger Gülen ausliefern. Er steckt nach Darstellung der türkischen Regierung hinter dem Putschversuch. Und Erdogan ärgert sich.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr