Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Bericht: Deutschland dringt auf Verlängerung der Grenzkontrollen
Extra Bericht: Deutschland dringt auf Verlängerung der Grenzkontrollen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 30.04.2016
Berlin

In der Flüchtlingskrise dringen offenbar mehrere EU-Staaten darauf, ab Mitte Mai für mindestens sechs Monate weitere Grenzkontrollen im Schengen-Raum durchführen zu können. Zu den Ländern gehörten laut einem Medienbericht neben Deutschland und Frankreich auch Österreich, Belgien, Dänemark und Schweden, schreibt die „Welt“ unter Berufung auf hohe EU-Diplomaten. Die sechs Staaten begründeten ihren Vorstoß damit, dass die Lage an den EU-Außengrenzen zwar weniger dramatisch sei als in der Vergangenheit, „aber an einigen Orten noch andauernde Versäumnisse existieren“.

dpa

Mehr zum Thema

Die Obergrenze von 37 500 Asylbewerbern hat Folgen: Österreich verschärft sein Asylgesetz und am Brenner drohen Grenzkontrollen. Der verkehrsreiche Alpenpass würde zum Nadelöhr.

28.04.2016

Kein Schutzsuchender will gern aus Griechenland in die Türkei zurück. Viele der Migranten sind enttäuscht und verzweifelt. Die Spannungen entladen sich. Doch die Rückführungen von Flüchtlingen gehen weiter.

28.04.2016

Griechenland tut sich schwer, die Flüchtlingskrise in den Griff zu kriegen. Und wenn die Behörden es probieren, funken selbst ernannte Flüchtlingshelfer dazwischen. Schlepper weichen auf neue Routen aus.

29.04.2016