Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Bericht: Im Schnitt vier antisemitische Straftaten am Tag
Extra Bericht: Im Schnitt vier antisemitische Straftaten am Tag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 11.02.2018
Anzeige
Berlin

Die Polizei hat im vergangenen Jahr nach einem Zeitungsbericht 1453 gegen Juden oder jüdische Einrichtungen gerichtete Straftaten gezählt - im Schnitt also vier am Tag. Das seien ähnlich viele wie 2016 und mehr als 2015, schreibt der „Tagesspiegel“ unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf Fragen von Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau. In den meisten Fällen seien die Täter rechtsextrem gewesen. Unter den antisemitischen Delikten seien 32 Gewalttaten, 160 Sachbeschädigungen und 898 Fälle von Volksverhetzung gewesen.

dpa

Mehr zum Thema

Bei einem mutmaßlichen Reichsbürger aus Münster hat die Polizei ein Waffenarsenal sichergestellt. Im Haus des 69 Jahre alten Mannes fanden die Ermittler 93 Waffen und rund 200 Kilo Munition.

08.02.2018

Auf der Autobahn 20 bei Bobitz hat ein Mann aus einem fahrenden Auto mehrfach auf einen anderen Pkw geschossen. Die Polizei findet in der Wohnung des Verdächtigen Hinweise auf die Tat.

09.02.2018

Ein vor kurzem gefasster und anschließend wieder freigelassener angeblicher islamistischer Gefährder aus Tunesien ist erneut in Berlin festgenommen worden. Das teilte die Polizei in der Hauptstadt mit.

10.02.2018
Anzeige