Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Bericht: Union warnt Jamaika-Verhandler vor Kosten von 100 Milliarden
Extra Bericht: Union warnt Jamaika-Verhandler vor Kosten von 100 Milliarden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:51 23.10.2017
Anzeige
Berlin

Die Christdemokraten fürchten laut einem Medienbericht, dass sich eine Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grünen als Gefahr für den ausgeglichenen Bundeshaushalt erweisen könnte. „Allein die bereits bezifferbaren Forderungen betragen in Summe weit über 100 Milliarden Euro“, rechnen Fachleute der Partei vor, wie die „Welt“ berichtet. Sondierungsmitglied Christian Schmidt von der CSU pocht in der „Passauer Neuen Presse“ auf eine Schwarze Null. Grünen-Chef Cem Özdemir forderte Vorrang für Investitionen. Der Bund solle in Klimaschutz, schnelles Internet, Kitas, Schulen und Europa investieren.

dpa

Mehr zum Thema
Politik Fragen und Antworten - Wie baut man eine Koalition?

Seit Wochen redet Deutschland über eine Jamaika-Koalition. Am Mittwoch beginnen die Gespräche zwischen Union, FDP und Grünen endlich offiziell. Erst sondieren, dann verhandeln: So soll die neue Regierung entstehen.

18.10.2017

Heute sind Union, FDP und Grüne erstmals in großer Runde zusammengekommen, um ein Regierungsbündnis auszuloten.

20.10.2017

Nach der ersten Runde ist vor der zweiten Runde der Jamaika-Sondierungen. Die vier potenziellen Jamaikaner laufen sich für die Fachgespräche warm.

21.10.2017
Anzeige