Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Bislang mehr als 90 000 Flüchtlingsausweise ausgestellt
Extra Bislang mehr als 90 000 Flüchtlingsausweise ausgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 26.07.2016
Anzeige
Nürnberg

Mehr als 90 000 Asylbewerber haben inzwischen einen Flüchtlingsausweis bekommen. Deutschlandweit gibt es laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge mehr als 1200 Stationen, an denen der Ankunftsnachweis, wie das Dokument im Behördendeutsch heißt, ausgestellt wird. Die Einführung war Ende Januar vom Bundesrat gebilligt und seit Mitte Februar umgesetzt worden. Das Papier sollte das Asylverfahren beschleunigen und Missbrauch durch Mehrfachregistrierungen verhindern.

dpa

Mehr zum Thema

Während die EU weiter um eine europäische Lösung der Flüchtlingsfrage ringt, gehen die nationalstaatlichen Maßnahmen zum Schutz der Grenzen weiter. Beispiel: Österreich. Dort liegt der nächste Zaun bereit.

21.07.2016

Migration, Integration und Flüchtlinge - vor zwei Jahren waren das keine ganz großen Themen. Das sieht heute ganz anders aus. Die Integrationsbeauftragte Özoguz sagt: Das bleibt auch so. Sie hält deshalb die Schaffung eines eigenen Ministeriums für sinnvoll.

25.07.2016

Die Gewalttaten von Ansbach, München und Würzburg schockieren auch kriegserfahrene Flüchtlinge. Manche Bewohner eines Flüchtlingsheims fürchten, dass die Deutschen noch mehr auf Distanz gehen.

01.08.2016
Anzeige