Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Blockaden gegen AfD-Parteitag - Polizei: Gewaltbereite Störer
Extra Blockaden gegen AfD-Parteitag - Polizei: Gewaltbereite Störer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 30.04.2016
Anzeige
Stuttgart

Einige hundert Demonstranten haben am Morgen versucht, den AfD-Bundesparteitag in Stuttgart zu stören. Die Polizei sprach von rund 400 gewaltbereiten Linksautonomen am Messegelände. Die Demonstranten haben laut Polizei Eisenstangen und Holzlatten dabei und versuchten, ein Parkhaus zu blockieren. Autoreifen brannten. Die Polizei hat Wasserwerfer bereitgestellt. Mehr als 1000 Sicherheitskräfte sind im Einsatz, um mögliche Konfrontationen zwischen AfD-Parteimitgliedern und Demonstranten zu verhindern.

dpa

Mehr zum Thema

Die rechts von CDU und CSU erfolgreiche AfD steht vor einem mit Spannung erwarteten, richtungweisenden Bundesparteitag. Ob es da ein Zufall ist, wenn die Union nun eine Debatte über den radikalen Islam vom Zaun bricht?

06.05.2016

Für die AfD ist das nicht irgendein Parteitag. In Stuttgart will sie am Wochenende ihren Kurs neu justieren. Sie könnte dann noch weiter nach rechts rücken. Hat Frauke Petry die Zügel noch in der Hand? Höcke & Co. melden eigene Machtansprüche an.

06.05.2016

AfD-Gegner sind vor Gericht mit ihrer Klage gegen Demo-Auflagen bei dem Bundestreffen der rechtspopulistischen Partei in Stuttgart gescheitert.

29.04.2016
Anzeige