Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Brasilien in der Krise: Rousseffs wichtigster Partner verlässt Koalition
Extra Brasilien in der Krise: Rousseffs wichtigster Partner verlässt Koalition
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 29.03.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Der wichtigste Koalitionspartner von Brasiliens Staatspräsidentin Dilma Rousseff verlässt die Regierung und verschärft damit die tiefe politische Krise des Landes. Die Führung der Partei der demokratischen Bewegung beschloss den Bruch der Koalition, berichten mehrere Medien übereinstimmend. Dies macht die Amtsenthebung von Rousseff wahrscheinlicher machen. Seit 2003 ist die von Vizepräsident Michel Temer geführte PMDB Partner der regierenden linken Arbeiterpartei. Die PMDB zieht auch ihre verbliebenen sechs Minister aus der Regierung zurück.

dpa

Mehr zum Thema

Der Stürmerstar hat seine Strafe verbüßt und trifft gleich in seinem ersten Spiel gegen Brasilien. Beide Mannschaften haben gute Chancen auf ein Ticket für Russland 2018. Nach einer Gelben Karte muss Brasilien in der nächsten Partie aber auf Kapitän Neymar verzichten.

27.03.2016

Der Jenaer Parteienforscher Torsten Oppelland hält Dreier-Koalitionen für politisch riskant, weil der Zwang zu Kompromissen sehr hoch sei.

28.03.2016

Joci Elbersen stammt aus Südamerika, ihre Kinder sind auf Rügen geboren / Die Mutter will den Kindern das Beste aus beiden Kulturen mit auf den Weg geben

29.03.2016
Anzeige