Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Brexit: May gibt Startschuss für Austrittsverhandlungen
Extra Brexit: May gibt Startschuss für Austrittsverhandlungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 29.03.2017
London

Großbritannien hat offiziell die Scheidung von der Europäischen Union eingereicht. Das bestätigte Premierministerin Theresa May im Parlament in London. Fast zeitgleich überreichte der britische EU-Botschafter Tim Barrow ein entsprechendes Schreiben in Brüssel. EU-Ratspräsident Donald Tusk teilte auf Twitter in Brüssel mit, die Union habe den Brief erhalten. Damit ist der Weg frei für zweijährige Brexit-Verhandlungen, in denen die Verflechtungen zwischen Großbritannien und der EU gelöst werden müssen. Sollten die Parlamentarier in Westminster das Abkommen ablehnen, würde Großbritannien ungeregelt aus der Staatengemeinschaft ausscheiden.

dpa

Mehr zum Thema

Kurz vor der EU-Austrittserklärung Großbritanniens stimmte das schottische Parlament für ein Unabhängigkeitsreferendum. Edinburgh erhöht damit das Tempo im Streit mit Theresa May.

28.03.2017

Von historischen Momenten ist oft die Rede, aber diesmal ist es tatsächlich einer: Großbritannien hat die EU offiziell über ihren Austritt informiert. Im März 2019 soll die Mitgliedschaft Geschichte sein.

29.03.2017

Der Brexit ist für die Europäische Union mehr als der Austritt eines ihrer Mitgliedstaaten.

29.03.2017