Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Britisches Parlament soll Vetorecht vor EU-Austritt erhalten
Extra Britisches Parlament soll Vetorecht vor EU-Austritt erhalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 25.10.2017
London

Das britische Parlament soll ein Vetorecht beim Brexit-Deal vor dem EU-Austritt bekommen. Das betonte ein Sprecher von Brexit-Minister David Davis in London. Großbritannien will sich Ende März 2019 von der Staatengemeinschaft trennen. Wenige Stunden zuvor hatte Davis sich noch sehr skeptisch im Parlament geäußert. Er berichtete, dass es erst „in der 59. Minute der elften Stunde“ zu einer Einigung mit Brüssel kommen könnte. Dies wurde in Großbritannien als Hinweis interpretiert, dass eine Abstimmung vor dem EU-Austritt nicht mehr möglich sein könnte.

dpa

Mehr zum Thema

Eigentlich war es nur ein vertrauliches Abendessen, das EU-Kommissionschef Juncker und Premierministerin May vor dem EU-Gipfel führen wollten. Doch das Brexit-Dinner hat ein Nachspiel.

23.10.2017

Bei den Brexit-Verhandlungen beklagt die EU-Kommission Behinderung durch gestreute Informationen über eine angeblich extrem geschwächte Premierministerin Theresa May.

23.10.2017

Die EU-Länder haben einen Kompromiss zur Entsenderichtlinie gezimmert. Damit ist der Streit aber noch nicht vorbei. Kritiker hoffen auf Nachbesserung.

24.10.2017