Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Brüssel erklärt Apple-Deals in Irland laut Medien für unzulässig

Dublin Brüssel erklärt Apple-Deals in Irland laut Medien für unzulässig

Die EU-Kommission will laut Medienberichten die Steuerkonditionen für Apple in Irland für unzulässige Beihilfen erklären - und damit den Weg für milliardenschwere Nachforderungen ebnen.

Dublin. Die EU-Kommission will laut Medienberichten die Steuerkonditionen für Apple in Irland für unzulässige Beihilfen erklären - und damit den Weg für milliardenschwere Nachforderungen ebnen. Die Entscheidung könne beute bekanntgegeben werden, berichteten mehrere Medien übereinstimmend. Die EU-Kommission erklärte bereits im Zuge ihrer jahrelangen Ermittlungen, Apple habe günstigere Steuerkonditionen bekommen, um den Konzern für die Ansiedlung in Irland zu gewinnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Washington/Brüssel

In den Steuerermittlungen der EU-Kommission kann es für Apple und den amerikanischen Fiskus um Milliarden gehen. Kurz vor der Entscheidung schickt die US-Regierung eine ungewöhnliche scharfe Warnung nach Brüssel.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr