Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Bund spart laut Bericht an der Förderung von Hartz-IV-Beziehern

Berlin Bund spart laut Bericht an der Förderung von Hartz-IV-Beziehern

Der Bund gibt nach einem Medienbericht weniger Geld für die Weiterqualifizierung von Arbeitslosen aus.

Berlin. Der Bund gibt nach einem Medienbericht weniger Geld für die Weiterqualifizierung von Arbeitslosen aus. Die Fördersumme pro erwerbsfähigem Hartz-IV-Bezieher sei von 2011 bis 2015 von 964 Euro auf 741 Euro gesunken, berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland. Das sei ein Rückgang um 23 Prozent. Arbeitsuchende würden zu wenig von der guter Arbeitsmarktlage profitieren, auch weil sie immer weniger unterstützt werden, kritisierte die Grünen-Arbeitsmarktexpertin Brigitte Pothmer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr