Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Bundespräsident beginnt politische Gespräche in Peking
Extra Bundespräsident beginnt politische Gespräche in Peking
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.03.2016
Anzeige
Peking

Bei seinem ersten Staatsbesuch in China beginnt Bundespräsident Joachim Gauck heute in Peking seine politischen Gespräche. Den Auftakt macht ein Besuch der Parteihochschule und ein Treffen mit dem für Propaganda und Ideologie zuständigen Politbüromitglied Liu Yunshan. Nach einem Gespräch mit Regierungschef Li Keqiang wird ihn Staats- und Parteichef Xi Jinping mit militärischen Ehren empfangen. Im Mittelpunkt stehen die bilateralen Beziehungen und internationale Fragen.

dpa

Mehr zum Thema

Bundespräsident Joachim Gauck ist am späten Abend zu einem Staatsbesuch nach China abgeflogen.

20.03.2016

Die Erwartungen an den Bundespräsidenten sind groß. Sein erster Staatsbesuch in China wird von Appellen begleitet, sich für Bürgerrechtler und Anwälte einzusetzen: Er dürfe angesichts der Verfolgung nicht schweigen.

21.03.2016

Erstmals seit 1928 ist ein US-Präsident wieder in Kuba. Obama will Raúl Castro zu einer weiteren Öffnung des sozialistischen Landes bewegen. Revolutionsführer Fidel Castro setzt demonstrativ einen Kontrapunkt.

21.03.2016
Anzeige