Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Bundesrat stimmt über Gruselbilder auf Zigarettenschachteln ab

Berlin Bundesrat stimmt über Gruselbilder auf Zigarettenschachteln ab

Bei der Umsetzung der EU-Tabakrichtlinie in Deutschland ist jetzt der Bundesrat am Zug. Nach dem Bundestag stimmen die Länder heute über die neuen Vorgaben ab.

Berlin. Bei der Umsetzung der EU-Tabakrichtlinie in Deutschland ist jetzt der Bundesrat am Zug. Nach dem Bundestag stimmen die Länder heute über die neuen Vorgaben ab. Danach müssen sich Raucher von Ende Mai an auf Schockfotos und größere Warnhinweise auf Zigarettenschachteln einstellen. Zwei Drittel der Vorder- und Rückseite von Zigaretten- und Drehtabak-Verpackungen sollen dann für kombinierte Warnbilder und aufklärende Texte reserviert sein - weit mehr als bisher schon.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Boltenhagen/Wohlenberg
Karin Frank (l.) tritt gegen Veronika Rothke im Kegeln an. Alle zwei Wochen treffen sich die Senioren im Feriendorf in Wohlenberg.

In Boltenhagen vermissen viele ältere Einwohner das Angebot der geschlossenen Ostsee-Therme / Im Sozialverband halten sie sich mit Kegeln fit

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr