Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Bundesregierung: „Gut, dass Emmanuel Macron Erfolg hatte“

Berlin Bundesregierung: „Gut, dass Emmanuel Macron Erfolg hatte“

Regierungssprecher Steffen Seibert hat den Erfolg des Mitte-Links-Kandidaten Emmanuel Macron bei der französischen Präsidentschaftswahl begrüßt.

Berlin. Regierungssprecher Steffen Seibert hat den Erfolg des Mitte-Links-Kandidaten Emmanuel Macron bei der französischen Präsidentschaftswahl begrüßt. „Gut, dass Emmanuel Macron mit seinem Kurs für eine starke EU und soziale Marktwirtschaft Erfolg hatte“, twitterte Seibert. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker gratulierte Macron zum guten Abschneiden. Er hatte wiederholt vor einer Wahl der Rechtspopulistin Marine Le Pen gewarnt, die ihr Land aus dem Euro führen und über die EU-Mitgliedschaft abstimmen lassen will. Macron tritt laut Hochrechnungen am 7. Mai gegen Le Pen an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vereitelter Terroranschlag
Die französische Polizei hatte in Marseille zwei mutmaßliche Dschihadisten festgenommen, die laut Anti-Terrorstaatsanwalt François Molins einen Anschlag geplant hatten.

Die Festnahme von zwei mutmaßlichen Dschihadisten führt zu Unruhe. Der Polizeischutz für Frankreichs Präsidentschaftskandidaten wird erhöht. Kritik kommt von Rechtsaußen-Kandidatin Le Pen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr