Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Bundesregierung plant Stärkung der Bundeswehr bei Inlandseinsätzen

Berlin Bundesregierung plant Stärkung der Bundeswehr bei Inlandseinsätzen

Die Bundesregierung erwägt eine Gesetzesänderung für den Einsatz der Bundeswehr im Inland unter anderem bei Terrorgefahr oder Bedrohung der Sicherheit.

Berlin. Die Bundesregierung erwägt eine Gesetzesänderung für den Einsatz der Bundeswehr im Inland unter anderem bei Terrorgefahr oder Bedrohung der Sicherheit. Das berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ unter Berufung auf einen Entwurf für ein neues Weißbuch zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr. Seit längerem dringen Unionspolitiker auf eine Grundgesetzänderung zur Ausweitung der Einsatzmöglichkeiten der Bundeswehr im Inneren. Neben klaren Kompetenzen bei der Terrorabwehr wird auch gefordert, dass die Bundeswehr regulär in der Flüchtlingshilfe zum Einsatz kommt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin/Lubmin
Das Zwischenlager Lubmin soll sicherer werden.

Mit einer geheimen Richtlinie soll die Sicherheit in Zwischenlagern wie dem ostvorpommerschen Lubmin verbessert werden, um etwa den Diebstahl strahlenden Materials zu verhindern. Ein Fachausschuss soll die Pläne im November beraten.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr