Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Bundesregierung überarbeitet Konzept zur zivilen Verteidigung

Berlin Bundesregierung überarbeitet Konzept zur zivilen Verteidigung

Die Bundesregierung hat ihr Konzept „Zivile Verteidigung“ ressortübergreifend überarbeitet. Dies berichtet die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf den Entwurf des Bundesinnenministeriums.

Berlin. Die Bundesregierung hat ihr Konzept „Zivile Verteidigung“ ressortübergreifend überarbeitet. Dies berichtet die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf den Entwurf des Bundesinnenministeriums. Enthalten seien darin Maßnahmen von Bund, Ländern und Kommunen zum Schutz der Bürger im Fall eines Terror-Angriffs. So sollen dem Bericht zufolge etwa die Reserven an Pockenimpfstoffen und Antibiotika nach Bedarf aufgestockt werden. Das Konzept soll laut „Bild“ am 24. August im Kabinett beschlossen werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

„Wir schaffen das“ - dass die Kanzlerin trotz allem diesen Satz zur Flüchtlingskrise wiederholt hat, kann der CSU-Chef nicht fassen. Die Probleme seien zu groß. Streit will er aber nicht - sagt er.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr