Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Bundesregierung und BND öffnen für Tausende Besucher ihre Türen

Berlin Bundesregierung und BND öffnen für Tausende Besucher ihre Türen

Bei strahlendem Sonnenschein haben Bundesregierung und Bundesnachrichtendienst in Berlin den Bürgern Einblick in ihre Dienstgebäude gewährt.

Berlin. Bei strahlendem Sonnenschein haben Bundesregierung und Bundesnachrichtendienst in Berlin den Bürgern Einblick in ihre Dienstgebäude gewährt. Zum 18. Tag der offenen Tür kamen zahlreiche Menschen, um Kanzleramt, Bundespresseamt, die Ministerien und den Auslandsgeheimdienst zu besuchen. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das Thema „Migration und Integration“. Die Veranstaltungen wurden überschattet von einer Protestaktion einer rechten Gruppierung gegen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung auf dem Brandenburger Tor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Es gibt neue Bedrohungen und die Infrastruktur in der digitalisierten Welt ist verwundbarer als früher. Die Regierung reagiert darauf mit einem erneuerten Konzept zur „zivilen Verteidigung“. Die Linke meint, das Papier komme zur Unzeit.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr