Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Bundesregierung will Frauen und Kinder in Flüchtlingsheimen schützen

Berlin Bundesregierung will Frauen und Kinder in Flüchtlingsheimen schützen

Die Bundesregierung will Mädchen und Frauen besser vor Übergriffen in Flüchtlingsheimen schützen.

Berlin. Die Bundesregierung will Mädchen und Frauen besser vor Übergriffen in Flüchtlingsheimen schützen. Ob der Bund dafür ein eigenes Gesetz vorlegt oder die Länder Maßnahmen beschließen, soll jetzt zügig geprüft werden. Das geht aus der vom Kabinett beschlossenen „Meseberger Erklärung“ hervor. Kanzlerin Angela Merkel sagte, der Bund sei bereit, gegebenenfalls gesetzlich zu handeln. Familienministerin Manuela Schwesig betont: Jeder Fall von Gewalt, Kindesmissbrauch und Vergewaltigung sei einer zu viel. Die Regierung müsse dafür sorgen, dass Kinder und Frauen geschützt würden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Istanbul

Für Präsident Erdogan kommt eine Reform der Anti-Terror-Gesetze derzeit nicht in Frage. Merkel macht in Istanbul deutlich, dass damit auch der Termin für die EU-Visafreiheit Makulatur ist.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr