Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Bundestag billigt erweiterten Libyen-Einsatz
Extra Bundestag billigt erweiterten Libyen-Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 07.07.2016
Anzeige
Berlin

Die Bundeswehr soll vor der libyschen Küste nicht mehr nur Flüchtlinge retten und Schleuser bekämpfen, sondern auch den Waffenschmuggel unterbinden. Gegen die Stimmen der Opposition billigte der Bundestag am Abend eine entsprechende Erweiterung des Einsatzes. Wie bisher sollen allerdings vorerst nur zwei deutsche Schiffe mit insgesamt rund 400 Soldaten zum Einsatz kommen. Die Obergrenze für die Operation „Sophia“ bleibt unverändert bei 950 deutschen Einsatzkräften.

dpa

Mehr zum Thema

Der Bundesvorstand der Links-Partei um Katja Kipping und Bernd Riexinger hat in Rostock das Volkstheater beim Fußball herausgefordert. Das Spiel für einen guten Zweck entschieden am Sonnabend die Kullturschaffenden im Elfmeterschießen für sich.

04.07.2016

Trotz Besuchsverbots planen Abgeordnete aller Bundestagsfraktionen für September eine Reise zu den deutschen Soldaten im türkischen Incirlik.

06.07.2016

Die Verschärfung des Sexualstrafrechts hat ein klares Ziel: Die Nöte der Opfer sollen stärker berücksichtigt werden. Viele Frauen sehen sich ermutigt in einer Debatte, die zuletzt durch spektakuläre Fälle zusätzlich angeheizt wurde. Aber es gibt auch mahnende Stimmen.

07.07.2016
Anzeige