Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bundestag startet mit Eklat - Schäuble mahnt Fairness an

Berlin Bundestag startet mit Eklat - Schäuble mahnt Fairness an

Der neue Bundestag ist mit einem Eklat gestartet. In der konstituierenden Sitzung fiel der AfD-Kandidat Albrecht Glaser bei der Vizepräsidentenwahl drei Mal hintereinander durch.

Berlin. Der neue Bundestag ist mit einem Eklat gestartet. In der konstituierenden Sitzung fiel der AfD-Kandidat Albrecht Glaser bei der Vizepräsidentenwahl drei Mal hintereinander durch. Der Sitz der Rechtspopulisten im Präsidium bleibt damit bis auf weiteres unbesetzt. Der bisherige Finanzminister Wolfgang Schäuble wurde mit 71,2 Prozent der Stimmen zum Parlamentspräsidenten gewählt. „Demokratischer Streit ist notwendig, aber es ist Streit nach Regeln“, sagte Schäuble in seiner Rede. Es komme auf einen respektvollen Stil an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wahl der Bundestags-Vizes
Finanzminister Wolfgang Schäuble soll Bundestagspräsident werden.

Gleich zum Auftakt kracht es im neuen Bundestag. Bei der Präsidentenwahl stellt sich die AfD quer. Dann fällt der Kandidat der Nationalkonservativen für einen Vizeposten erst einmal durch. Schäuble mahnt zur Fairness: „Prügeln sollten wir uns hier nicht.“

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr