Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Bundestag verabschiedet Flexi-Rente

Berlin Bundestag verabschiedet Flexi-Rente

Der Bundestag will ein Gesetz für einen flexibleren Übergang vom Berufsleben in die Rente verabschieden.

Berlin. Der Bundestag will ein Gesetz für einen flexibleren Übergang vom Berufsleben in die Rente verabschieden. Der Vorsitzende der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Fraktion, Peter Weiß, sagte dazu der dpa: „Mehr individuelle Gestaltungsfreiheit statt starrer Grenzen beim Übergang vom Beruf in die Rente, das ist die Grundbotschaft des Flexi-Renten-Gesetzes.“ Zur Neuregelung der Leiharbeit, die der Bundestag ebenfalls verabschieden will, sagte Weiß der dpa: „Mit der grundsätzlichen Höchstverleihdauer von 18 Monaten wird missbräuchliche Leiharbeit als faktischer Dauerzustand verhindert.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr