Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Bundeswehr schützt sich mit Sicherheitschecks vor Dschihadisten

Berlin Bundeswehr schützt sich mit Sicherheitschecks vor Dschihadisten

Der Bundeswehr droht Gefahr aus den eigenen Reihen: Mehr als 20 aktive Soldaten wurden bereits als Islamisten enttarnt. Ein Gesetz soll jetzt Extremisten aus der Truppe fernhalten.

Berlin. Der Bundeswehr droht Gefahr aus den eigenen Reihen: Mehr als 20 aktive Soldaten wurden bereits als Islamisten enttarnt. Ein Gesetz soll jetzt Extremisten aus der Truppe fernhalten. Der Militärgeheimdienst MAD soll künftig jeden Bewerber für eine Soldatenlaufbahn durchleuchten. Bisher müssen Rekruten lediglich ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen und sich zum Grundgesetz bekennen. Das Kabinett beschloss dazu eine entsprechende Änderung des Soldatengesetzes.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Vor Wochen haben Bundestagsabgeordnete einen Besuch bei den deutschen Soldaten im türkischen Incirlik für Oktober angekündigt - trotz eines Besuchsverbots. Der Reisetermin rückt näher. Und mit jedem Tag wächst der Unmut im Bundestag.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr