Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Bundeswehr soll für Nato neues Kommandozentrum aufbauen

Brüssel Bundeswehr soll für Nato neues Kommandozentrum aufbauen

Im Zuge der Aufrüstung der Nato gegen Russland soll die Bundeswehr ein neues Kommandozentrum für schnelle Truppen- und Materialtransporte aufbauen.

Brüssel. Im Zuge der Aufrüstung der Nato gegen Russland soll die Bundeswehr ein neues Kommandozentrum für schnelle Truppen- und Materialtransporte aufbauen. Nach Informationen der dpa haben sich die Bündnisstaaten darauf verständigt, ein entsprechendes Angebot von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen anzunehmen. Andere Kandidaten für das Planungs- und Führungszentrum gibt es nicht. Die Entscheidung soll bei einem Treffen der Nato-Verteidigungsminister in der kommenden Woche offiziell verkündet werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Umweltschutzstandard in Gefahr
Dutzende Protest-Aufkleber auf einer Europa-Flagge am Gebäude der EU-Kommission in Brüssel. Verbraucherschützer warnen vor weiteren Handelsabkommen nach TTIP und Ceta.

Verbraucherschützer warnen vor neuen EU-Handelsabkommen mit asiatischen und südamerikanischen Staaten.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr