Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Bundeswehr und Polizei proben im März Anti-Terror-Einsatz

Saarbrücken Bundeswehr und Polizei proben im März Anti-Terror-Einsatz

Polizei und Bundeswehr sollen vom 7. bis 9. März 2017 erstmals gemeinsam für einen Einsatz bei einem Terroranschlag üben.

Saarbrücken. Polizei und Bundeswehr sollen vom 7. bis 9. März 2017 erstmals gemeinsam für einen Einsatz bei einem Terroranschlag üben. Diesen Termin nannte der saarländische Innenminister Klaus Bouillon vor Beginn der Innenministerkonferenz in Saarbrücken. Es solle der Umgang mit einem mehrstufigen, realistischen Anschlagsszenario geprobt werden. Nach seinen Angaben werden sechs Bundesländer dabei sein: Bremen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Bayern, Baden-Württemberg und das Saarland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Steigerung um 63 Prozent
Kleine Waffenscheine sind in Deutschland weiterhin sehr gefragt.

Die Übergriffe auf Frauen vor dem Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht gelten als ein Auslöser: Kleine Waffenscheine sind in Deutschland weiterhin sehr gefragt. Viele Bürger fühlen sich offensichtlich nicht mehr sicher.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr