Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Bundeswehr weitet Anti-IS-Einsatz aus
Extra Bundeswehr weitet Anti-IS-Einsatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 12.10.2016
Anzeige
Berlin

Die Bundeswehr soll sich künftig stärker am Kampf gegen die Terrororganisation Islamischer Staat beteiligen. Neben „Tornado“-Aufklärungsjets, einem Tankflugzeug und einem Kriegsschiff sollen ab Mitte November auch deutsche Nato-Soldaten in „Awacs“-Aufklärungsmaschinen die Luftangriffe auf IS-Stellungen in Syrien und im Irak unterstützen. Das Kabinett beschloss einen entsprechenden Mandatstext, über den der Bundestag noch entscheiden muss. Eine Zustimmung gilt aber als sicher.

dpa

Mehr zum Thema

An einem Kontrollposten in der Südosttürkei sprengt sich ein Selbstmordattentäter in die Luft und tötet 18 Menschen. Die PKK bekennt sich. Staatspräsident Erdogan kündigt ein hartes Vorgehen an.

10.10.2016

Nach dem Besuch von Bundestagsabgeordneten auf der türkischen Luftwaffenbasis Incirlik will die Bundesregierung den Bundeswehreinsatz in der Türkei früher als geplant verlängern und sogar erweitern.

10.10.2016

Der Bundeswehreinsatz in der Türkei wird früher als geplant verlängert und sogar erweitert.

12.10.2016
Anzeige