Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Bundeswehrverband will keine EU-Ausländer in der Truppe

Berlin Bundeswehrverband will keine EU-Ausländer in der Truppe

Die Pläne der Bundesregierung zur Aufnahme von EU-Ausländern in die Bundeswehr stoßen auf Widerstand. Der Bundeswehrverband lehnt eine solche Öffnung klar ab.

Berlin. Die Pläne der Bundesregierung zur Aufnahme von EU-Ausländern in die Bundeswehr stoßen auf Widerstand. Der Bundeswehrverband lehnt eine solche Öffnung klar ab. „Die deutsche Staatsangehörigkeit ist für uns elementar und muss es bleiben - wegen des besonderen gegenseitigen Treueverhältnisses von Staat und Soldat und der gesetzlichen Verankerung“, sagte Verbandschef André Wüstner der dpa.Das neue Weißbuch der Bundesregierung zur Sicherheitspolitik sieht einen Bruch mit diesem Prinzip vor. Heute soll das Richtlinienpapier vom Kabinett beschlossen werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Meseberg

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet baldige Festlegungen Großbritanniens zum weiteren Vorgehen nach dem Votum für einen EU-Austritt.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr