Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
CDU-Wahlsieger erhebt Anspruch auf Ministerpräsidentenamt

Kiel CDU-Wahlsieger erhebt Anspruch auf Ministerpräsidentenamt

Die CDU in Schleswig-Holstein hat als Gewinnerin der Landtagswahl den klaren Anspruch auf die Regierungsbildung erhoben.

Kiel. Die CDU in Schleswig-Holstein hat als Gewinnerin der Landtagswahl den klaren Anspruch auf die Regierungsbildung erhoben. „Die SPD ist abgewählt und es ist jetzt an der CDU, eine Regierung zu bilden“, sagte CDU-Spitzenkandidat Daniel Günther in den ARD-„Tagesthemen“. Er werde deshalb zügig Gespräche mit Grünen und FDP aufnehmen. Die CDU war bereits bei der Landtagswahl 2012 prozentual stärkste Kraft gewesen, die Regierung stellten aber SPD, Grüne und SSW.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schulz-Effekt schmilzt
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Martin Schulz im Gespräch.

Spannung nicht nur in Schleswig-Holstein, sondern auch in Berlin: Am Sonntag wird im nördlichsten Bundesland der Landtag gewählt. Umfragen zufolge sieht es nicht gut aus für die SPD-geführte Albig-Regierung. Vom Schulz-Effekt ist nicht mehr viel übrig.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr