Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
CSU-Spitze kürt Herrmann zum Bundestags-Spitzenkandidaten

München CSU-Spitze kürt Herrmann zum Bundestags-Spitzenkandidaten

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann wird Spitzenkandidat der CSU für die Bundestagswahl.

München. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann wird Spitzenkandidat der CSU für die Bundestagswahl. Die engste Parteispitze verständigte sich in München darauf, dass der 60-Jährige auf Platz eins der CSU-Liste stehen soll. Offiziell wird die gesamte Landesliste auf einer Aufstellungsversammlung Anfang Mai beschlossen. Parteichef Horst Seehofer will in den Gremiensitzungen heute nun offiziell bekanntgeben, dass er auch über 2018 hinaus als bayerischer Ministerpräsident und CSU-Chef weitermachen will. Einem kleinen Kreis von Parteifreunden hatte er dies bereits am Wochenende angekündigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Weitere Amtszeit geplant
CSU-Parteichef Horst Seehofer strebt eine weitere Amtszeit als Ministerpräsident in Bayern an.

Bloß keine Experimente: Die Christsozialen wollen 2017 bei der Bundestagswahl und 2018 bei der Landtagswahl mit ihrem langjährigen Parteichef an alte Erfolge anknüpfen. Die nächste Generation muss sich gedulden.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr