Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Chaos um Rousseff-Absetzung
Extra Chaos um Rousseff-Absetzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 10.05.2016
Anzeige

Brasília (dpa) - Die geplante Absetzung von Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff entwickelt sich zu einem beispiellosen Polit-Krimi. Der Interimspräsident der Abgeordnetenkammer, Waldir Maranhão, hatte das Votum des Parlaments für eine Amtsenthebung Rousseffs annulliert. Im Senat ignoriert man diese Entscheidung und will morgen wie geplant über die Suspendierung beraten und entscheiden. Hier zeichnet sich eine Mehrheit dafür ab, Rousseff zur juristischen Prüfung der Vorwürfe gegen sie für 180 Tage zu suspendieren. Unklar ist, wie bindend die Entscheidung wäre.

Mehr zum Thema

Brasília (dpa) - Wegen akuten Korruptionsverdachts muss Brasiliens Parlamentspräsident Eduardo Cunha sein Amt abgeben.

05.05.2016

In den Büros der türkischen Regierungspartei AKP hängen die Porträts von Staatschef Recep Tayyip Erdogan und Ministerpräsident Ahmet Davutoglu noch nebeneinander.

12.05.2016

Völlig überraschend ist kurz vor der Entscheidung über den neuen Bundespräsidenten der österreichische Kanzler Werner Faymann zurückgetreten. Der Schritt hat erhebliche Folgen für die Sozialdemokraten und die schwächelnde Regierungskoalition.

10.05.2016
Anzeige