Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Chinas Premier empfängt Kanzlerin mit militärischen Ehren
Extra Chinas Premier empfängt Kanzlerin mit militärischen Ehren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:42 13.06.2016
Anzeige
Peking

Chinas Ministerpräsident Li Keqiang hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in Peking mit militärischen Ehren empfangen. Mit der Zeremonie in der Großen Halle des Volkes begannen die vierten deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen. Die Kanzlerin ist mit sechs Ministern, darunter Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Finanzminister Wolfgang Schäuble, sowie mehreren Staatssekretären angereist. Im Mittelpunkt der gespräche stehen unter anderem internationale Krisenherde und der Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen.

dpa

Mehr zum Thema

Der Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses des Bundestags, Michael Brand, hat die Bundeskanzlerin Angela Merkel aufgefordert, während ihrer China-Reise Eingriffe in Freiheitsrechte anzuprangern.

11.06.2016

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat den innenpolitischen Kurs der Türkei kritisiert.

12.06.2016

Kaum gelandet, kriegt Merkel einen Doktorhut. Offen spricht die Kanzlerin an, was China und auch der deutschen Wirtschaft im Reich der Mitte fehlt: eine unabhängige Rechtsordnung - und Vertrauen.

13.06.2016
Anzeige