Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Clinton: Besetzung des Supreme Courts berührt grundsätzliche Fragen
Extra Clinton: Besetzung des Supreme Courts berührt grundsätzliche Fragen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:42 20.10.2016
Anzeige
Las Vegas

Hillary Clinton hat zum Auftakt der dritten und letzten TV-Debatte des US-Präsidentschaftswahlkampfes 2016 die Bedeutung des US-Supreme-Courts als höchstes Gericht des Landes betont. Die Besetzung des Gerichtes drehe sich um grundsätzliche Fragen: „Welche Art von Land wollen wir sein“, sagte Clinton beim Rededuell mit ihrem republikanischen Kontrahenten Donald Trump in Las Vegas. Clinton sagte, sie wolle im Falle ihrer Wahl nicht das verfassungsmäßige Recht der Amerikaner auf Waffenbesitz abschaffen. Es müssten aber Schlupflöcher in der Gesetzgebung geschlossen werden.

dpa

Mehr zum Thema

Die Sex-Vorwürfe gegen Donald Trump reißen nicht ab. Eine Teilnehmerin an Trumps Fernsehshow „The Apprentice“ beschuldigt den US-Präsidentschaftskandidaten, sie gegen ihren Willen geküsst zu haben.

16.10.2016

Drei Wochen vor der Präsidentenwahl in den USA setzt Donald Trump ungebremst seine Kampagne fort. Bei der Abstimmung gehe es nicht mit rechten Dingen zu, sagte er.

18.10.2016

Donald Trump trifft nicht die Hauptschuld für seine sexistischen Aussagen - das sagt zumindest seine Frau Melania. Sie macht den Gesprächspartner ihres Mannes verantwortlich. Für den haben die Kommentare nun tatsächlich Konsequenzen.

19.10.2016
Anzeige