Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Clinton gewinnt in Dixville Notch 4:2
Extra Clinton gewinnt in Dixville Notch 4:2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:43 08.11.2016
Anzeige
Dixville Notch

Die ersten Mini-Entscheidungen der US-Präsidentenwahl sind gefallen: Hillary Clinton hat die Abstimmung in Dixville Notch mit vier zu zwei Stimmen gegen Donald Trump gewonnen. Insgesamt setzte sich der Republikaner jedoch in drei Örtchen im Staat New Hampshire durch, in denen bereits um Mitternacht abgestimmt wurde. Das Wahllokal von Dixville Notch öffnet seit 1960 bereits um Mitternacht. Da es in dem Ort nur wenige registrierte Wähler gibt, sind Stimmabgabe und Auszählung schnell abgewickelt.

dpa

Mehr zum Thema
Politik Erster Auftritt seit Juli - Melania Trump wirbt für ihren Mann

Man hatte schon gemunkelt, wo Melania Trump denn sei: Nun hat sie im Wahlkampf für ihren Mann Donald geworben. In einem besonders wichtigen Swing State ging es vor allem um die Stimmen der Frauen.

04.11.2016

Wenige Tage vor der Abstimmung in den USA buhlen die Präsidentschaftskandidaten um die Wähler in wichtigen Bundesstaaten. In Nevada kommt es zum Zwischenfall, Trump muss seine Rede unterbrechen.

06.11.2016

Wenn Hillary Clinton in der Vergangenheit außenpolitische Entscheidungen traf, war oft die Armee nicht weit. Clinton gilt als Falkin. Mit der Außenpolitik von Friedensnobelpreisträger Obama dürfte es bald vorbei sein.

06.11.2016
Anzeige