Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Clinton vor historischer Nominierung als Spitzenkandidatin
Extra Clinton vor historischer Nominierung als Spitzenkandidatin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:53 07.06.2016
Anzeige
Washington

Die US-Demokratin Hillary Clinton steht kurz davor, Geschichte zu schreiben. Bereits vor Öffnung der Wahllokale am letzten großen Vorwahltag im Präsidentschaftsrennen 2016 hatte sie nach Zählungen von Medien genügend Delegiertenstimmen für ihre Nominierung als Spitzenkandidatin zusammen. Nie zuvor hat in den USA eine Frau eine der großen Parteien in die Präsidentenwahl geführt. Die offizielle Kandidatenkür findet auf einem Parteitag Ende Juli statt. Es wird erwartet, dass Clinton ihr Stimmen-Polster bei den Vorwahlen in sechs Bundesstaaten in der Nacht noch deutlich anreichern kann.

dpa

Mehr zum Thema

Was als außenpolitische Grundsatzrede daherkommt, wird zum Generalangriff. Schärfer, intensiver und gründlicher hat Clinton sich Trump noch nicht vorgenommen. Ein Markstein des Vorwahlkampfs.

04.06.2016

Langsam, aber sicher steuert Hillary Clinton auf die nötige Stimmenzahl für ihre Nominierung als Präsidentschaftskandidatin zu. Spätestens am Dienstag dürfte sie die magische Marke erreichen. Aber ihr Rivale Bernie Sanders lässt noch immer nicht locker.

05.06.2016

Jetzt fehlen nur noch einige wenige Delegierte - dann hat Hillary Clinton die nötigen Stimmen für ihre Nominierung als Präsidentschaftskandidatin zusammen. Aber ihr Rivale Bernie Sanders denkt weiterhin nicht ans Aufgeben.

07.06.2016
Anzeige