Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Comey verstand Trumps Bitte als klare Aufforderung
Extra Comey verstand Trumps Bitte als klare Aufforderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 08.06.2017
Washington

Der damalige FBI-Chef James Comey hat nach eigener Darstellung die Worte von US-Präsident Donald Trump als klare Aufforderung verstanden, die Ermittlungen gegen Trumps Nationalen Sicherheitsberater Michael Flynn fallenzulassen. „Ich habe das als Weisung genommen“, sagte Comey vor dem Geheimdienst-Ausschuss des US-Senats. Trump hatte nach Comeys Aufzeichnungen wörtlich gesagt: „Ich hoffe, Sie sehen einen Weg, das fallen zu lassen, von Flynn abzulassen.“ Trumps Republikaner bezweifelnd, ob der Ausdruck einer Hoffnung eine klare Aufforderung sein kann.

dpa

Mehr zum Thema

US-Präsident Donald Trump soll ein der Russland-Affäre neben dem damaligen FBI-Chef James Comey auch Druck auf den Nationalen Geheimdienstdirektor Daniel Coats ausgeübt haben.

07.06.2017

Die Russland-Affäre hängt wie „eine Wolke“ über der Präsidentschaft von Donald Trump, wie er es anscheinend selbst bezeichnet.

08.06.2017

Der frühere FBI-Chef James Comey hat in der Anhörung vor dem Geheimdienst-Ausschuss des US-Senats die Regierung von US-Präsident Donald Trump der Lüge bezichtigt.

08.06.2017