Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Cruz verweigert Trump die Unterstützung
Extra Cruz verweigert Trump die Unterstützung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:53 21.07.2016
Anzeige
Cleveland

Ted Cruz verweigert dem Präsidentschaftskandidaten Donald Trump die Unterstützung. Der Senator von Texas hielt in der Nacht auf dem Parteitag der Republikaner in Cleveland ein Loblied auf die Freiheit und konservative Prinzipien, ging aber nicht über einen Glückwunsch an Trump hinaus. Cruz erntete lautstarke Buhrufe. Sein Auftritt unterstreicht das tiefe Zerwürfnis der Republikaner. Auch am vorletzten Tag des Konvents wurde deutlich, wie uneins und zerrissen die Partei nach dem Sieg des politischen Quereinsteigers Trump ist.

dpa

Mehr zum Thema

Es ist 19.12 Uhr Ortszeit, als Donald Trump Jr. stolz und würdevoll die Stimmen New Yorks verkündet. Es sind die letzten, die seinem Vater rechnerisch fehlen.

20.07.2016

Landtagskandidaten der Grünen lehnen touristische Großprojekte ab / Insel müsse für die Enkel noch lebenswert sein

21.07.2016

Bei Protesten vor dem Parteitag der US-Republikaner in Cleveland hat die Polizei nach dem Verbrennen einer US-Flagge 17 Demonstranten festgenommen.

21.07.2016
Anzeige