Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Cybermobbing bleibt laut Studie großes Thema unter Teenagern

Berlin Cybermobbing bleibt laut Studie großes Thema unter Teenagern

Cybermobbing bleibt laut einer neuen Studie ein ernstes Problem für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Berlin. Cybermobbing bleibt laut einer neuen Studie ein ernstes Problem für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Rund jeder achte Befragte zwischen 10 und 21 Jahren berichtete von Beleidigungen, Beschimpfungen oder Bloßstellungen über das Internet, teilte das Bündnis gegen Cybermobbing mit. Dabei nutzten Täter heute vorwiegend zentrale Kommunikationsplattformen wie Chatdienste per Handy. Soziale Netzwerke und Computer spielten dagegen nicht mehr so eine große Rolle wie bei der ersten Befragung vor vier Jahren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Angriff auf Amazon und Google
Microsoft-Veranstaltung zur digitalen Assistentin Cortana: Der Software-Gigant attackiert Amazon und Google. 

„Invoke“ (Aktivieren) heißt Microsofts Antwort auf Amazons und Googles Vorstoß mit vernetzten Lautsprechern und digitalen Assistenten in unseren Wohnzimmern. Die Software des Windows-Riesen soll auch den Joballtag verändern.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr