Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra De Maizière: Verlängerte Grenzkontrollen wären „ein klares Zeichen“
Extra De Maizière: Verlängerte Grenzkontrollen wären „ein klares Zeichen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 30.04.2016
Berlin

Bundesinnenminister Thomas de Maizière verlangt eine Verlängerung von Grenzkontrollen in der EU. Er bestätigte damit einen Zeitungsbericht. Zusammen mit fünf anderen europäischen Staaten will Deutschland die EU-Kommission schriftlich dazu drängen, ab Mitte Mai für weitere sechs Monate Grenzkontrollen im Schengen-Raum zuzulassen. Eine Entscheidung der Kommission soll am Mittwoch fallen. Wegen des weiterhin zu erwartenden Flüchtlingszustroms werde grünes Licht für eine Verlängerung der Grenzkontrollen über den 12. Mai hinaus erwartet, schreibt „Die Welt“ unter Berufung auf hohe EU-Diplomaten.

dpa

Mehr zum Thema

Kein Schutzsuchender will gern aus Griechenland in die Türkei zurück. Viele der Migranten sind enttäuscht und verzweifelt. Die Spannungen entladen sich. Doch die Rückführungen von Flüchtlingen gehen weiter.

28.04.2016

Deutschland und Österreich haben Italien aufgerufen, wirksame Maßnahmen zur Eindämmung des Flüchtlingszuzugs über das Mittelmeer zu ergreifen.

29.04.2016

In der Flüchtlingskrise dringen offenbar mehrere EU-Staaten darauf, ab Mitte Mai für mindestens sechs Monate weitere Grenzkontrollen im Schengen-Raum durchführen zu können.

30.04.2016