Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
De Maizière beklagt wachsende Gewalt gegen Flüchtlinge

Berlin De Maizière beklagt wachsende Gewalt gegen Flüchtlinge

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat einen weiteren Anstieg der Gewalt gegen Flüchtlinge in Deutschland beklagt.

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat einen weiteren Anstieg der Gewalt gegen Flüchtlinge in Deutschland beklagt. In den ersten Monaten 2016 habe sich die Situation noch verschlimmert, sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Seit Januar habe es 449 Übergriffe gegen Flüchtlingsheime gegeben, darunter 82 Gewaltdelikte. Außerhalb der Unterkünfte hat es de Maizière zufolge gut 650 Straftaten gegen Asylbewerber gegeben. Er spricht von einer „Teilverrohung unserer Gesellschaft“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Istanbul

Für Präsident Erdogan kommt eine Reform der Anti-Terror-Gesetze derzeit nicht in Frage. Merkel macht in Istanbul deutlich, dass damit auch der Termin für die EU-Visafreiheit Makulatur ist.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr