Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
De Maizière beklagt zunehmende Pöbeleien und Gewalt gegenüber Beamten

Berlin De Maizière beklagt zunehmende Pöbeleien und Gewalt gegenüber Beamten

Bundesinnenminister Thomas de Maizière beklagt eine zunehmende gesellschaftliche Verrohung.

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière beklagt eine zunehmende gesellschaftliche Verrohung. Gewalt gegen Polizisten und Rettungskräfte nehme zu, Mitarbeiter in Ämtern seien sehr häufig mit Beschimpfungen und Pöbeleien konfrontiert, sagte de Maizière in Berlin bei einer Konferenz zu Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst. Der Minister mahnte, die Gesellschaft brauche eine Rückbesinnung auf ethische Grenzen. Im Umgang mit anderen Menschen müsse es auch moralische Tabus geben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Potsdam

Kurzes Abtasten, dann war die erste Tarifrunde im öffentlichen Dienst zu Ende. Noch vor der zweiten wollen die Gewerkschaften ihren Forderungen mit Warnstreiks Nachdruck verleihen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr