Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
De Maizière dementiert Angaben über nicht registrierte Flüchtlinge

Berlin De Maizière dementiert Angaben über nicht registrierte Flüchtlinge

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat einen Bericht zurückgewiesen, wonach sich Hundertausende Flüchtlinge unregistriert in Deutschland aufhalten.

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat einen Bericht zurückgewiesen, wonach sich Hundertausende Flüchtlinge unregistriert in Deutschland aufhalten. Dass hier 500 000 Menschen leben sollen, die weder Geld noch ein Verfahren wollen, halte er für absurd, sagte er der ARD. Die „Bild“ hatte unter Berufung auf Ministeriumskreise berichtet, dass bis zu einer halben Million Schutzsuchende ohne Registrierung in Deutschland leben. Aus Angst, abgewiesen zu werden, würden sie sich nicht bei den Behörden melden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Athen

Auf dem Papier ist alles fertig. Die ersten Migranten sollen zurück in die Türkei geschickt werden. Doch Experten fehlen, die Migranten sind wütend - und die Menschenrechtsorganisationen empört.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr