Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
De Maizière kritisiert Immunitäts-Aufhebung in Türkei

Brüssel De Maizière kritisiert Immunitäts-Aufhebung in Türkei

Bundesinnenminister Thomas de Maizière ist beunruhigt über die Entscheidung zur Aufhebung der Immunität von Abgeordneten des türkischen Parlaments.

Brüssel. Bundesinnenminister Thomas de Maizière ist beunruhigt über die Entscheidung zur Aufhebung der Immunität von Abgeordneten des türkischen Parlaments. „Diese Entscheidung ist Teil einer innenpolitischen Entwicklung, die uns mit Sorge erfüllt“, sagte der CDU-Politiker am Rande eines Treffens der EU-Innenminister in Brüssel. Darüber sei offen mit Ankara zu reden. Das türkische Parlament hob auf Betreiben von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan die Immunität von mehr als einem Viertel der Abgeordneten auf. Der Schritt richtet sich vor allem gegen die Fraktion der prokurdischen HDP.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Caracas

Die Krise ist in Venezuela seit Monaten Alltag - aber Worte und Anzeichen deuten darauf hin, dass eine gewaltsame Konfrontation im Land mit den größten Ölreserven nicht mehr auszuschließen ist.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr