Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Demokraten nominieren Clinton für Präsidentenamt
Extra Demokraten nominieren Clinton für Präsidentenamt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:12 27.07.2016
Anzeige
Philadelphia

Die US-Demokraten haben Hillary Clinton als ihre Kandidatin im Rennen um das Präsidentenamt nominiert. Die frühere Außenministerin und First Lady ist die erste Frau, die von einer der beiden großen Parteien ins Rennen um das Weiße Haus geschickt wird. Clinton tritt gegen den umstrittenen Republikaner- Kandidaten Donald Trump an. Clinton setzte sich bei der Abstimmung in Philadelphia klar gegen ihren parteiinternen Rivalen Bernie Sanders durch. Der Senator aus Vermont hatte am Vortag in einem leidenschaftlichen Appell seine Anhänger dazu aufgerufen, sich hinter Clinton zu stellen.

dpa

Mehr zum Thema

Donald Trump hat es geschafft: Er ist der Kandidat der Republikaner für die Wahl zum US-Präsidenten. Zum Ende des Parteitags macht er noch einmal klar: Das Wahlprogramm ist vor allem er selbst.

23.07.2016

Der Immobilienmilliardär, der noch nie ein politisches Amt bekleidete, hat in Cleveland die Nominierung zum Präsidentschaftskandidaten angenommen.

22.07.2016

Als sich zum Schluss viele Tausend Ballons auf die Menge senken, ist der Parteitag endlich ganz bei sich. Trump ist ihr Kandidat. Grenzenlose Begeisterung überdeckt, was in Cleveland alles schiefging - und welch steiniger Weg vor den Republikanern liegt.

22.07.2016
Anzeige