Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Demos gegen Kataloniens Abspaltung
Extra Demos gegen Kataloniens Abspaltung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 07.10.2017
Anzeige
Barcelona

In Spanien wollen die Gegner einer Unabhängigkeit Kataloniens heute auf die Straße gehen. Demonstrationen sind unter anderem in Madrid und Barcelona geplant. Die katalanische Regionalregierung gab gestern das Ergebnis des Referendums vom vergangenen Sonntag bekannt. 90,18 Prozent der Wähler hätten sich für die Abspaltung der Region von Spanien ausgesprochen, hieß es. Eigentlich war für Montag eine Parlamentssitzung angesetzt, bei der die Unabhängigkeit erklärt werden sollte. Aber das Verfassungsgericht hatte die Sitzung verboten. Sie wurde daraufhin abgesagt.

dpa

Mehr zum Thema

Das Erstarken der aktuellen Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien speist sich vor allem aus einem Datum: dem 28. Juni 2010.

01.10.2017

Der Chef der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont, hat für den Vormittag eine Sondersitzung der Regierung einberufen.

02.10.2017

Nach dem umstrittenen Referendum in Katalonien bereitet sich die Regionalregierung von Carles Puigdemont nach eigenen Angaben auf die Abspaltung von Spanien vor.

03.10.2017
Anzeige