Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Designierter Kanzler in Österreich setzt auf neuen Stil
Extra Designierter Kanzler in Österreich setzt auf neuen Stil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 17.05.2016
Anzeige
Wien

Der designierte österreichische Bundeskanzler Christian Kern will mit neuem Stil und einem Wirtschaftsprogramm die Alpenrepublik aus der Krise führen. „Die größte Wachstumsbremse ist die schlechte Laune“, sagte Kern nach der Nominierung als Kanzler. Die Abstiegsängste hätten auch die Mittelschicht erreicht. Es gehe darum, sowohl einen kurz- wie langfristigen Plan zu entwickeln, der den Standort Österreich wieder attraktiv mache. In der Flüchtlingsfrage gelte es, die Werte Menschlichkeit, aber auch Sicherheit und Ordnung miteinander zu verbinden.

dpa

Mehr zum Thema

Es klappt gleich im ersten Wahlgang. Ministerpräsident Kretschmann führt die bundesweit erste grün-schwarze Landesregierung. Ein Manko bei der Wahl: Es fehlen Stimmen aus dem Regierungslager.

12.05.2016

Showdown in Brasilien, das 200-Millionen-Land erlebt kurz vor Olympia einen Machtwechsel auf Zeit: Präsidentin Rousseff wird durch Michel Temer ersetzt. Die Ära der linken Arbeiterpartei ist vorerst zu Ende.

12.05.2016

Ein neuer Bewohner im Palácio do Planalto. Brasiliens Staatschef Michel Temer setzt zur Überwindung der Krise auf Männerpower - um die Straße nicht gegen sich aufzubringen, macht er ein Zugeständnis.

13.05.2016
Anzeige